Hoffnung für Schmetterlingskinder

Bild: Hoffnung für Schmetterlingskinder

Epidermolysis bullosa ist eine seltene, genetisch bedingte Hauterkrankung, bei der die Haut schon bei geringster mechanischer Belastung Blasen bildet oder reißt. Die Kinder haben ständig Wunden und führen mit ihren Familien bis zu ihrem oft viel zu zeitigen Tod ein schmerzvolles Dasein - häufig in Unverständinis und Desinteresse ihrer Umgebung. 

Lesen Sie in der angefügten pdf-Datei, wie sich Round Table Dillingen-Lauingen dafür engagiert.